Julia Dendl ( Altistin )

Julia wurde im August 1999 in Landshut geboren und unterhielt bereits im Kindergartenalter als kleiner musikalischer Wirbelwind ihre Kameraden mit ihrem Mini-Keyboard.


Seit ihrem sechstem Lebensjahr erhält sie Klavierunterricht und
seit ihrem achten Lebensjahr erlernt sie zusätzlich das Instrument Querflöte. Ihre theoretische musikalische Ausbildung erhielt sie vom Jahr 2009 an auf dem musischen Zweig des Gymnasium Seligenthal in Landshut, den sie im Juni 2017 mit dem Abitur erfolgreich abgeschlossen hat.


Seit Oktober 2017 studiert Julia an der UNI Regensburg Lehramt Gymnasium mit Doppelfach Musik und gleichzeitig Bachelor Gesangspädagogik und Bachelor Instrumentalpädagogik Klavier an der HfKM in Regensburg.
Zusätzlich zur klassischen Musik in der Instrumentalausbildung entdeckte sie schon sehr früh ihre Liebe zum Gesang und begleitet sich auch bereits seit jungen Jahren selbst am Klavier. Um ihre Stimme weiter auszubilden, besucht sie seit dem Jahr 2013 klassischen Gesangsunterricht.


Bühnenerfahrungen konnte sie schon ab dem fünften Lebensjahr sammeln und ist durch mittlerweile viele Auftritte in der Heimatgemeinde und in der Umgebung bei weitem keine Unbekannte mehr. Größere Bekanntheit erlangte Julia durch die Teilnahme an der Staffel „The Voice Kids“ im Jahr 2014. Hier überzeugte Sie die Jury durch ihre Piano und Gesangsperformance in den sogenannten „Blind-Auditions“ und schaffte es im Team Lena Meyer-Landrut bis zu den Battleshows.


Nun hat Julia außerdem auch ihre Liebe zum acapella Musizieren in der Band „Free Vocals“ entdeckt.

Julias Aufgaben in der Band stellen beispielsweise folgende Bereiche dar: die Altstimme der Songs/ Stücke singen, die Jungs aufgrund der besseren Qualifikationen in Chorleitung herumkommandieren :-P und natürlich Bleistifte und andere Probenutensilien bereitstellen (häufig auch noch analog schon im vornherein zusammengeklebte Noten;-))